Berliner Tantra Medien

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen anzuregen, ein lustvolles und liebevolles Leben, gefüllt mit innerem Seelenfrieden, zu leben. Dies bewirkt Kreativität und Erfolg, sowohl im privaten als auch im beruflichen Leben.
 

Das Buch zum Tantra-Yoga

Yoga-der-Liebe

Tantra Yoga ist ein dynamischer Yoga, der aus verschiedenen Elementen besteht. Zu den Körperstellungen des Hatha Yoga kommen Atmung, Stimme und Vorstellungsbilder sowie Bewegung und Sexualität. Die Übungen sind kein gymnastisches Konditionstraining, sondern bewirken die Ausweitung der eigenen Kraftquellen. Nach und nach wird die Flexibilität des Körpers wieder zunehmen, auch dann, wenn mit schlechten körperlichen Voraussetzungen begonnen wird. Ziel des Tantra Yoga ist es, die Lust als Motor zu Erzeugung von Lebensenergie einzusetzen und daraus eine Quelle zu schaffen, aus der man bis ins hohe Alter schöpfen kann.

Andro sammelte seine ersten Erfahrungen als Therapeut im Natursanatorium der Familie. Auf Reisen durch Nordafrika und Indien studierte er Sufi-Heilmethoden, Yoga, Tai-Chi, Massagetechniken sowie Tantra und arbeitete am Medical Centre des Dalai Lama. 1978 gründete er das bundesweit bekannte Antinous-Institut in Berlin, das vielseitige, ganzheitlich ausgerichtete Therapien anbietet.

Das Tantra-Yoga-Buch von Andro auf www.Tantraliteratur.com

 
Was wir vermitteln ist nicht zuletzt auch gelebte Erfahrung aus über 40 Jahre langem lebendigen Experimentieren innerhalb unserer Tantra-Gemeinschaft. Wir laden Dich herzlich ein, sie mit uns zu teilen. Hier findest Du einen kleinen Wegweiser:
 

Tantra-Workshops

Tantra-Workshops


Ob Tantra, Massagen, Yoga oder Sexualität: Unsere Workshops im DIAMOND LOTUS gehen den direkten Weg zur intensiven Selbsterfahrung… Erfahre mehr...

Massageanwendungen für Körper, Geist und Seele

Massagen


Unsere Massagen sind das Vorbild vieler Kopien – warum nicht gleich das Original erleben? Zwei-, Vier- und Mehrhändige Massagen der Extraklasse… Erfahre mehr...

Zertifizierte Massage-Ausbildungen nach Andro

Ausbildungen


Die DIAMOND LOTUS Ausbildungen in Massagen, Tantra und Sexualtherapie werden von einem kompeteten Team mit Jahrzehnte langer Erfahrung gestaltet…Erfahre mehr...

 

Die Erfahrung, über die wir verfügen, speist sich nicht nur aus dem Studieren von Fachliteratur, sondern vor allem aus einer ständig gelebten tiefenpsychologischen Auseinandersetzung mit unserer eigenen Sexualität und Liebesfähigkeit, wozu wir als Tantragemeinschaft genügend Gelegenheiten haben. Die Betonung liegt für uns immer auf einer bewussten Verarbeitung aller Liebe und Lust verhindernden Aspekte wie zum Beispiel Ängste, Schamsituationen oder Partnerkonflikte. Der zentrale Ansatz unserer Arbeit ist unsere praxisbezogene sexuelle Selbsterfahrung, die wir dann in Einzeltherapien und Gruppentherapien sowie in Selbsterfahrungen ermöglichen.
Andro entwickelte 1978 die Yin-Yang-Massage. Wir bieten sie auch heute noch in dieser Form an. Sie war aber auch ein wichtiger Grundstein für die Entwicklung der Tantramassage. In den 80er Jahren experimentierten wir mit unterschiedlichen Massageformen: z.B. mit der Verehrung jeden Zentimeters des Körpers. Aus diesen Experimenten entwickelte Andro die original Tantramassage, die heute vielfach und mehr schlecht als recht kopiert und abgewandelt Verbreitung gefunden hat. Verehrung, Begegnung, Nähe und Mut zur Lust und Intuition zeichnen sie aus. Das fundierte Wissen über die Kundalini-Energie und Anatomie gibt der Tantramassage ihren Rahmen.
Was ist Tantra? Tantra ist die Kunst, durch bewusst kultivierte Sexualität und selbstehrliche Innenschau tiefe Selbsterkenntnis zu erlangen, bedingungslose Liebe und Klarheit zu finden. Die Sinnesgenüsse werden im Tantra tief verehrt, die Abhängigkeit von ihnen wird allerdings immer mehr überwunden. Tantramassagen sind kein uraltes tantrisches Ritual sondern eine moderne Massageanwendung, die jedoch inspiriert ist von der jahrtausend alten Lehre von Tantra und Kamasutra.

Das DIAMOND LOTUS Tantra Institut steht…

  • … für zeitgenössische therapeutische Anwendungen in Kombination mit seit Jahrhunderten bewährten Methoden östlicher wie westlicher Weisheitslehren – insbesondere natürlich des Tantra.
  • … für praxisbezogene sexuelle Selbsterfahrungen im tantrischen Alltag, woraus sich ständig neue Impulse für unsere Workshops und Ausbildungskurse ergeben.
  • … für die volle Aufmerksamkeit und Achtsamkeit der Masseur(innen), die eine intensive Ausbildung absolviert haben.
  • … für entstressende und heilende Berührungen, bei denen Du den Alltag vergessen kannst.
  • … für jahrzehntelange Erfahrung in der Anleitung von Einzel- und Gruppentherapien.